Windisch AG: Eines der vermissten Mädchen aufgetaucht
Aktualisiert

Windisch AGEines der vermissten Mädchen aufgetaucht

Die seit einer Woche aus der Psychiatrischen Klinik Königsfelden verschwundene Selina M. konnte am Sonntagmorgen in Lenzburg angehalten werden.

von
whr

Die 14-Jährige befindet sich in gutem Zustand, wie die Kantonspolizei Aargau auf Anfrage erklärte. Sie wurde auf dem Bahnhof in Lenzburg aufgegriffen und wird von der Polizei befragt. Von der zweiten Vermissten, der 16-jährigen Romana Gugler, fehlt jedoch noch jede Spur. Die beiden Mädchen waren vergangenen Sonntag bei einem Nachmittags-Spaziergang auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Königsfelden in Windisch AG ausgebüxt.

Die weiterhin vermisste 16-jährige Romana Gugler ist 168 Zentimeter gross, von mittlerer Statur und hat hellbraune glatte Haare. Sie trägt blaue Jeans, eine violette Stepjacke und schwarze halbhohe Lederstiefel.

Personen, welche über den Aufenthaltsort der weiterhin vermissten jungen Frau Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommando der Kantonspolizei Aargau (062 835 81 81) oder jeder andern Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung