Zürich: Eingenickt – Gepäck gestohlen

Aktualisiert

ZürichEingenickt – Gepäck gestohlen

Statt wie versprochen auf das Gepäck einer Amerikanerin (49) aufzupassen, ist eine Person in der Abflughalle des Flughafens Zürich in der Nacht auf gestern eingeschlafen.

Das nutzte ein Dieb aus und entwendete die Handtasche der Frau. Die sofortige Auswertung der Videoaufzeichnung lieferte das ­Signalement des Täters. Eine Polizeipatrouille konnte ihn noch auf dem Gelände verhaften – mitsamt dem Diebesgut. Der Schweizer (23) ist wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt.

Deine Meinung