Aktualisiert 21.01.2016 12:34

Tägerschen TG

Eingeschlagene Scheiben am Bahnhof Tägerschen

Vandalen haben in der Nacht auf Donnerstag grössere Schäden am Bahnhof Tägerschen verursacht. Die Scheibe eines Billettautomaten wurde eingeschlagen.

von
afa

Die 17-jährige Leser-Reporterin staunte nicht schlecht, als sie am Donnerstagmorgen die eingeschlagenen Scheiben am Wartehäuschen beim Bahnhof Tägerschen entdeckte: «Neben dem zertrümmerten Wartehäuschen waren auch der Bildschirm eines Billettautomaten und eine Infotafel eingeschlagen. Es lagen überall Scherben herum.» Die Schülerin ist sich sicher, dass die Tat in der Nacht auf Donnerstag begangen wurde. Dies begründet sie damit, dass sie am Mittwoch am späteren Abend beim noch unbeschädigten Bahnhof vorbeigegangen sei.

Daniel Meili, Mediensprecher der Kantonspolizei Thurgau, bestätigte den Vorfall gegenüber 20 Minuten. «Es sind in der Tat grössere Sachschäden am Bahnhof Tägerschen verübt worden», so Meili. Eine Anzeige sei bisher nicht eingereicht worden und so könne er auch noch keine Angaben zur Höhe des Sachschadens oder zum Zeitpunkt der Tat machen.

Wie die SBB auf Anfrage mitteilte, werde sie Anzeige erstatten und den Billettautomaten so schnell wie möglich reparieren lassen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.