535 Yards - Einhändiger Footballspieler (16) bricht Rekord von NFL-Star
Publiziert

535 YardsEinhändiger Footballspieler (16) bricht Rekord von NFL-Star

Runningback Derrick Henry gehört in der US-amerikanischen Football-Liga NFL zu den besten seines Fachs. Nun wurde seine Highschool-Bestleistung abgelöst.

von
Adrian Hunziker
1 / 4
Der Runningback Kayleb Wagner hat einen Highschool-Rekord in Florida gebrochen. Der 16-jährige Teenager trug in einem Spiel den Football über 535 Yards – und das mit einer körperlichen Beeinträchtigung. 

Der Runningback Kayleb Wagner hat einen Highschool-Rekord in Florida gebrochen. Der 16-jährige Teenager trug in einem Spiel den Football über 535 Yards – und das mit einer körperlichen Beeinträchtigung.

Twitter
Damit brach er den Rekord von Derrick Henry. Der 27-jährige Star der Tennessee Titans in der NFL hatte diesen 2012 aufgestellt. 

Damit brach er den Rekord von Derrick Henry. Der 27-jährige Star der Tennessee Titans in der NFL hatte diesen 2012 aufgestellt.

USA TODAY Sports
Der NFL-Profi gratulierte Wagner via Instagram zu dessen Bestleistung. 

Der NFL-Profi gratulierte Wagner via Instagram zu dessen Bestleistung.

USA TODAY Sports

Darum gehts

  • Der Highschool-Spieler Kayleb Wagner hat eine körperliche Beeinträchtigung.

  • Das hält den 16-jährigen Runningback nicht davon ab, Rekorde zu brechen.

  • Der NFL-Star Derrick Henry gratulierte seinem Nachfolger via Instagram.

Derrick Henry gehört zu den besten Spielern in der NFL. Der Runningback liefert seit Jahren starke Zahlen und ist Saison um Saison unter den besten, wenn nicht der Beste auf seiner Position. Kein Wunder, dass der 27-Jährige auch schon auf seiner Highschool, der Yulee High in Florida, Bestwerte aufstellte. Sein Rekord von gelaufenen Yards in einem Spiel an einer Highschool in Florida wurde aber am letzten Freitag gebrochen. Und das von einem Spieler, der eine körperliche Beeinträchtigung hat.

Kayleb Wagner wurde mit dem sogenannten Amniotischen-Band-Syndrom geboren. Ihm fehlt die linke Hand und ein Teil seines Unterarms. Das hält den Teenager jedoch nicht davon ab, ein starker Runningback zu sein. In der Partie seiner Baker High gegen die South Walton High School erzielte Wagner sechs Touchdowns und erlief 535 Yards! Henry hatte 2012 ebenfalls sechs Touchdowns erzielt, aber «nur» 502 Yards erlaufen. Ausserdem gewann Baker dank Wagners Parforceleistung das Spiel 49:48.

Und noch eine Statistik lässt aufhorchen: Wagner brauchte für seine 535 Yards nur 25 Versuche. Henry hatte 2012 noch 45 gebraucht. Auch darum zollte der NFL-Star seinem Nachfolger Tribut, via Instagram gratulierte er Wagner. «Wir haben so circa fünf Minuten hin und her geschrieben. Er hat mir gratuliert und meinte, er würde mir ein Paar seiner Schuhe und seiner Handschuhe zuschicken. Das war ziemlich cool», berichtet Wagner. Und weiter: «Erst da wurde mir richtig bewusst, dass ich den Rekord gebrochen hatte.»

Wagner scheint keinerlei Probleme gegen die Defense zu haben.

Youtube

Der NFL-Star äusserte sich an einer Pressekonferenz seiner Tennessee Titans nochmals zu Wagner. «Das ist unglaublich. Ich hoffe, er bricht noch andere Rekorde. Er ist eine Inspiration für mich und für andere.»

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare