Einsiedeln: Fussgängerin angefahren
Aktualisiert

Einsiedeln: Fussgängerin angefahren

Eine betagte Fussgängerin ist an Heiligabend in Einsiedeln SZ auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren worden. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich beim Bahnhof. Der Autfahrer wurde von der tiefstehenden Sonne geblendet und übersah die Fussgängerin, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.

(sda)

Deine Meinung