Aktualisiert 15.02.2006 20:14

Eiskalt serviert

Der Gedanke, in eisiger Kälte ein Fondue zu verzehren, vermag kaum zu begeistern.

Wenn man dies aber mit Blick aufs Lichtermeer am anderen Seeufer und unter dem funkelnden Sternenhimmel tut, horchen aber schon mal die Romantiker auf. Und weil für nur 29 Franken pro Person nicht nur ein heisses Käsefondue mit einem guten Glas Wein oder einem feurigen Schnaps gereicht wird, sondern auf Wunsch auch eine Wärmeflasche und Wolldecken, gibt es eigentlich nichts mehr gegen das kühle Freiluftvergnügen einzuwenden. Warm anziehen sollte man sich trotzdem.

jag

Acqua Seeterrasse/Schifflände Maur. Bei Regen im Restaurant.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.