Aktualisiert 16.05.2007 12:13

Eklig, was Promis so auf eBay verhökern

Haare, Nierensteine und verschwitzte Schuhe: Manchen Promis ist nichts zu peinlich, wenn es um Geld geht.

Auch die Promis haben eBay für sich entdeckt. Was sie da teilweise zu verhökern versuchen, ist eher peinlich. So bot Popsternchen Britney Spears eine Büschel ihrer Haare an und stellte das Mindetsgebot auf eine Million Dollar - Resonanz gleich Null.

James Blunt versteigerte seine Schwester und Paris Hilton eine Silvesternacht. Hier erfahren Sie mehr über die prominenten Angebote.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.