Aktualisiert 01.03.2008 12:21

El-Hadary will bei Al Ahly bleiben

Die Posse um die Verpflichtung des ägyptischen Nationalgoalies Essam El-Hadary beim FC Sion geht in die nächste Runde.

Gemäss «Blick» hat der 35-Jährige im ägyptischen Fernsehen erklärt, er könne seinen Fans einen Wechsel nicht zumuten und bleibe deshalb bei seinem Klub Al Ahly.

Beim FC Sion weiss allerdings niemand etwas vom Meinungsumschwung des Nordafrikaners. El-Hadary weilt nach ausdrücklicher Genehmigung des Walliser Vereins bis zum nächsten Wochenende in seiner Heimat, um dort die Gemüter der aufgebrachten Fans zu beruhigen. Danach wird er wieder in Sitten erwartet. «Mit uns hat El-Hadary nicht darüber gesprochen», so Sion-Sportdirektor Paolo Urfer, «wir hatten keinerlei Kontakt zum Spieler, seit er nach Ägypten aufgebrochen ist.»

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.