Aktualisiert 14.03.2013 12:07

Wechsel an der BandeEldebrink neuer Headcoach der Lakers

Knall bei den Rapperswil-Jona Lakers: Der erst vor kurzem als Assistent engagierte Anders Eldebrink wird per sofort Headcoach. Harry Rogenmoser ist nur noch als Sportchef tätig.

von
pre

Anders Eldebrink übernimmt per sofort die Rapperswil-Jona Lakers als neuer Headcoach. Wie die Lakers mitteilen, gibt Harry Rogenmoser sein Doppelmandat auf und widmet sich ausschliesslich seiner Verantwortung als Sportchef.

Eldebrink, der erst vergangene Woche von AIK Stockholm zu den Lakers gestossen war, übernimmt demnach ab sofort Verantwortung für das Training und Coaching der NLA-Mannschaft. Der Vertrag des Schweden gilt vorest bis Saisonende. Das erklärte Ziel ist, die am Dienstag startende Playout-Final-Serie gegen die SCL Tigers zu gewinnen.

Die Entscheidung der Lakers, Rogenmoser durch Eldebrink zu ersetzen, ist eine faustdicke Überraschung. Die Verpflichtung des Schweden erfolgte auf Wunsch von Rogenmoser. In seiner Heimat hatte er mit AIK die Playoffs mit Rang 9 knapp verpasst. Von 2005 bis 2012 trainierte Eldebrink die Kloten Flyers. Mit seiner Erfahrung soll er die Lakers nun vor dem Abstieg bewahren. Man hofft auf einen positiven Eldebrink-Effekt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.