Facebook-Aufruf: Electropop-Band Trumps sucht einen neuen Namen
Aktualisiert

Facebook-AufrufElectropop-Band Trumps sucht einen neuen Namen

Nach dem Ausgang der US-Präsidentenwahl ist die französische Band Trumps mit ihrem Namen nicht mehr zufrieden. Ein Fan schlug vor, sich in «The Hillarys» umzubenennen.

von
chi
«Wir wollen mit dem Typen nicht in Zusammenhang gebracht werden»: Das Trio Trumps aus Poitiers.

«Wir wollen mit dem Typen nicht in Zusammenhang gebracht werden»: Das Trio Trumps aus Poitiers.

wearetrumps/Facebook

Die Rockband Trumps aus dem westfranzösischen Poitiers ist auf der Suche nach einem neuen Namen. 2014, zu Beginn ihrer musikalischen Karriere, fand die Gruppe den Namen toll, aber seit dem Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl bereitet er ihr zunehmend Kopfschmerzen. Auf Facebook erklärte die Band jetzt, sie wolle nicht in Verbindung mit Trump gesehen werden. Ihre Fans forderte sie auf, Vorschläge für einen alternativen Namen zu unterbreiten.

Der Leadsänger Jim sagte AFP am Montag: «Wir wollen mit dem Typen nicht in Zusammenhang gebracht werden, und es soll nicht so aussehen, als würden wir für irgendetwas Politisches werben». Unter den Vorschlägen im Internet war «The Hillarys» nach der unterlegenen US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton und «The LePens» nach der rechtsextremen französischen Politikerfamilie Le Pen. Der örtliche Radiosender France Bleu Poitou berichtete unterdessen, kommenden Monat werde die Band als Odd Zoo wiedergeboren. (chi/afp)

Deine Meinung