Aktualisiert 08.12.2008 19:24

«London to Brighton»Elektrisierende Mischung aus Milieustudie und Thriller

Die Prostituierte Kelly soll einem Gangsterboss eine minderjährige Sexgespielin besorgen.

Als sie die zwölfjährige Ausreisserin Joanna zu ihm bringt, überkommt Kelly der Ekel und sie bringt ihren Auftraggeber um. Dessen Sohn setzt daraufhin seine Schergen auf die beiden Frauen an. Mit Anlehnungen an «Trainspotting» und «Lock, Stock and Two Smoking Barrels» ist der Film eine elektrisierende Mischung aus Milieustudie und Gangsterthriller.

phz

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.