Aktualisiert 20.06.2008 15:44

AutomobilindustrieElektro-Mercedes kommt 2010

Daimler hat für das Jahr 2010 das erste Elektroauto von Mercedes angekündigt. «Wir planen für das Jahr 2010 einen Elektro-Smart und für dasselbe Jahr auch ein Mercedes-Modell», so Vorstandsvorsitzender Dieter Zetsche.

Über den Preis sei noch nicht entschieden. «Das hängt davon ab, ob wir die Autos mit den Batterien verkaufen oder ob die Batterien geleast werden», sagte Zetsche, der die Bereitschaft, der Kunden, für «grüne Autos» mehr zu zahlen, für begrenzt hält.

Pläne für Elektro-Autos haben auch andere Hersteller. Volkswagen-Chef Martin Winterkorn erklärte kürzlich, die Zukunft gehöre dem Auto mit Strom aus der Steckdose. Und Rick Wagoner, Chef von General Motors will das Elektroauto Chevrolet Volt ebenfalls schon 2010 auf den Markt bringen zu einem Preis von rund 30.000 Dollar.

Zetsche sagte der «FAZ» weiter, dass er an Partnerschaften mit anderen Autoherstellern interessiert sei: «Wir sind in guten und konkreten Gesprächen mit BMW, zum Beispiel über Komponenten für die nächste Kompaktwagen-Generation.» Ein Jahr nach der Trennung von Chrysler hält er das eigene Unternehmen nicht für zu klein, um die Zukunftsinvestitionen in neue Technologien allein zu stemmen. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.