Autobranche: Elektro-Nissan meldet dem Handy den Batteriestand

Aktualisiert

AutobrancheElektro-Nissan meldet dem Handy den Batteriestand

Superleise, ohne Emissionen und vergleichsweise günstig ist der neue Elektro-Nissan.

Die Autofirma stellte am Montag stolz das geräumige Auto vor, das 2012 auf den Markt kommt. Angetrieben wird es von einem Lithium-Ionen-Akku, der in 25 Minuten wieder zu 80 Prozent geladen ist. Der Clou: Das Auto meldet dem Handy des Besitzers, sobald der gewünschte Ladezustand erreicht ist.

Deine Meinung