Elena Flury macht die 20-Minuten-Radiohosts ganz nervös

Publiziert

Zürcher Neo-Soul-TalentElena Flury macht die 20-Minuten-Radiohosts ganz nervös

Die Musikerin stattete dem 20-Minuten-Radiostudio einen Besuch ab, um über ihre kommende EP zu sprechen. Ihre Anwesenheit sorgte für einen holprigen Sendestart bei den Hosts.

von
Melanie Biedermann
1 / 7
Die «Supreme Show»-Hosts Freezy (links) und Moe (rechts) empfinden neulich Sängerin Elena Flury im 20-Minuten-Studio.

Die «Supreme Show»-Hosts Freezy (links) und Moe (rechts) empfinden neulich Sängerin Elena Flury im 20-Minuten-Studio.

Instagram Elena Flury
Die Zürcher Newcomerin lebt und arbeitet in London.

Die Zürcher Newcomerin lebt und arbeitet in London.

Youtube / Elena Flury
Vor einem Monat kündigte sie via Social Media neue Musik an.

Vor einem Monat kündigte sie via Social Media neue Musik an.

Instagram Elena Flury

Darum gehts

Ein Versprecher gleich zu Beginn: «Ich bin heute wirklich nervös», lacht «Supreme Show»-Host Moe. Auslöser für den holprigen Einstieg ist Studiogast Elena Flury, «eine sehr begnadete Zürcher Sängerin, die gerade in London ihren Abschluss in Musik gemacht hat.»

Die Newcomerin ist bei 20 Minuten Radio zu Besuch, um über ihre kommende EP «Burning Questions» zu sprechen. «Die fünf Songs darauf sind im Lockdown in London zwischen mir und meinem Produzenten entstanden», erklärt Flury. «Es war eine sehr spannende Zeit, weil wir einen ganz neuen kreativen Prozess finden mussten.»

Flury wiegt Hörerinnen und Hörer in Neo-Soul 

Die aktuelle Single, die der EP den Titel gibt, liefert einen ersten Vorgeschmack auf das Resultat: «Burning Questions» ist ein softer Neo-Soul-Track über das Gefühl, sich unfrei zu fühlen und den Entschluss, seine gewohnte Umgebung und die Menschen darin eine Zeit lang zu verlassen, um Platz für die eigene Entwicklung zu machen. 

Musikalische Inspiration fand die Sängerin etwa bei Erykah Badu, Norah Jones, Moonchild oder Raphael Saadiq.

Flury lebt derzeit weiter in London, wo sie mit ihrem Produzenten, dem renommierten Jazzgitarristen Femi Temowo und einer lokalen Talentagentur arbeitet. 

Wie es mit der Newcomerin weitergeht? 20 Minuten Radio hält dich auf dem Laufenden.

Die «Supreme Show» mit Moe und Freezy hörst du wochentags zwischen 15 und 19 Uhr live auf unserem Sender.

Die «Supreme Show» mit Moe und Freezy hörst du wochentags zwischen 15 und 19 Uhr live auf unserem Sender.

Ella Mettler

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

2 Kommentare