Aktualisiert

Elf betrunkene Lenker erwischt

Die Kantonspolizei Aargau hat in der Nacht auf Samstag bei einer Fahndungs- und Verkehrskontrolle elf betrunkene Fahrzeuglenker gestoppt.

Sie mussten ihren Führerausweis abgeben. Sieben Fahrer wurden zudem wegen diversen Übertretungen schriftlich verzeigt. 28 Lenker erhielten eine Busse.

Insgesamt kontrollierte die Polizei bei der Aktion 320 Fahrzeuge. Im Einsatz standen rund 50 Beamte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.