Herzerwärmend: Elfjähriger schiesst Tor des Monats

Publiziert

HerzerwärmendElfjähriger schiesst Tor des Monats

Jay Beatty überflügelt alle Fussballprofis in Schottland. Der Elfjährige, der am Down-Syndrom leidet, wird für ein Penaltytor ausgezeichnet.

heg
von
heg

Beattys Penaltytreffer, der zum schottischen Tor des Monats gewählt wurde. <i>(Quelle: YouTube/<a href="https://www.youtube.com/watch?v=lpF_8KPVxtg"_blank">Project Babb</a>)</i>

Jay Beatty ist elf Jahre alt und kommt aus der nordirischen Stadt Armagh. Er ist ein grosser Fan von Celtic Glasgow. Der Junge hat in der Pause des Premier-League-Spiels zwischen Hamilton Academical und seinem Lieblingsverein seinen grossen Auftritt.

Beatty nimmt von der Fünfmeterlinie Anlauf, um einen Penalty zu versenken. Dass ihm die grüne Kappe beinahe ins Gesicht fällt, stört ihn nicht. Schuss, Goalie in die falsche Ecke verladen, Tor. Der Junge lässt sich vom Publikum für seinen Treffer feiern.

Feste Grösse im Klub

Das Penaltytor von Beatty wurde nun in einer Publikumsabstimmung zu Schottlands Tor des Monats gewählt. 97 Prozent der Wähler stimmten für seinen Treffer. Der Elfjährige ist im Verein nicht mehr wegzudenken. Seit der Meisterfeier von Celtic vor einem Jahr haben ihn die Fans ins Herz geschlossen. Damals wurde Beatty von Glasgows griechischem Stürmer Giorgos Samaras von der Tribüne auf den Rasen gehoben, um gemeinsam den Titelgewinn zu feiern.

Jay Beatty schiesst Tor des Monats

Deine Meinung