Elvis' Klavier wird versteigert

Aktualisiert

Elvis' Klavier wird versteigert

Zum 30. Todestag von Elvis Presley wird auf Ebay ein Klavier der Musiklegende versteigert. Für das Geld könnte man allerdings ebensogut ein Haus kaufen.

«Das Einstiegsgebot liegt bei 250 000 Dollar (rund 300 000 Franken), aber wir hoffen auf eine Verkaufssumme von rund 2 Millionen Dollar (2,4 Mio. Franken)», sagte ein Vertreter der Besitzergesellschaft der Nachrichtenagentur AFP.

Das Klavier der Marke Knabe sei weiss und 1957 von Elvis in Memphis (Tennessee) gekauft worden. Bis 1969 habe es in Graceland, dem legendären Wohnsitz des Künstlers, gestanden und sei dann durch ein Klavier von Elvis' Frau Priscilla ersetzt worden. Die Auktion soll am 18. August starten. Elvis starb am 16. August 1977. (sda)

Deine Meinung