«Game of Thrones»-Stars - Emilia Clarke und Jason Momoa treffen endlich wieder aufeinander
Publiziert

«Game of Thrones»-StarsEmilia Clarke und Jason Momoa treffen endlich wieder aufeinander

Die Britin und der US-Amerikaner spielten das Ehepaar Khal Drogo und Daenerys Targaryen in «Game of Thrones». Jetzt gabs ein verschmustes Wiedersehen.

von
Christina Duss
1 / 5
Khal Drogo und seine Khaleesi: Am Wochenende traf sich das «Game of Thrones»-Kult-Paar mal wieder im echten Leben. 

Khal Drogo und seine Khaleesi: Am Wochenende traf sich das «Game of Thrones»-Kult-Paar mal wieder im echten Leben.

Instagram/prideofgypsies
Der US-Schauspieler Jason Momoa (42) und seine britische Kollegin Emilia Clarke (34) vergnügten sich an der Geburtstagsparty von GoT-Serienschöpfer David Benioff. 

Der US-Schauspieler Jason Momoa (42) und seine britische Kollegin Emilia Clarke (34) vergnügten sich an der Geburtstagsparty von GoT-Serienschöpfer David Benioff.

Instagram/prideofgypsies
Clarke postete dieses Bild und Momoa gleich eine ganze Serie von Bildern, auf denen er mit seiner Serien-Ehefrau rumalbert. 

Clarke postete dieses Bild und Momoa gleich eine ganze Serie von Bildern, auf denen er mit seiner Serien-Ehefrau rumalbert.

Instagram/prideofgypsies

Darum gehts

  • Emilia Clarke (34) und Jason Momoa (42) spielten in «Game of Thrones» das Paar Khal Drogo und Daenerys Targaryen.

  • Am Wochenende haben sich die Britin und der US-Amerikaner bei einer Geburtstagsparty wiedergesehen.

  • Die beiden sind offenbar noch eng verbunden: «Mond meines Lebens. Du bist wundervoll, ich liebe dich für immer», schreibt Momoa auf Instagram.

US-Schauspieler Jason Momoa (42) und seine ehemalige «Game of Thrones»-Ehefrau, die britische Schauspielerin Emilia Clarke (34), haben offenbar auch noch Jahre nach Drehschluss einen guten Draht zueinander. Clarke teilte auf Instagram ein gemeinsames Foto, auf dem Momoa sie auf Händen trägt und schrieb dazu: «Wenn deine Sonne und Sterne in die Stadt kommen, überprüfst du, ob er eine Khaleesi immer noch stemmen kann.» Clarke, alias Daenerys Targaryen, nannte ihren Mann Khal Drogo zuletzt ihre «Sonne und Sterne».

Auch Momoa postete drei Bilder des Wiedersehens und einen Kommentar dazu: «Mond meines Lebens. Du bist wundervoll, ich liebe dich für immer». «Mond meines Lebens» nannte Serienfigur Khal Drogo seine Ehefrau Daenerys Targaryen.

Läuft da was?

Jason Momoa spielte den Dothraki-Anführer Khal Drogo zwischen 2011 und 2012 in zehn Episoden der HBO-Hitserie «Game of Thrones». Clarke gab die Daenerys Targaryen, die zu Beginn der Serie mit Khal Drogo verheiratet wurde. Die Reunion der beiden Schauspiel-Stars fand gemäss «People» im Rahmen einer kleinen Feier für Serien-Mitschöpfer David Benioff (50) statt.

Klar, dass die flirty Bilder die Fans in Wallung brachten. Eine Romanze zwischen Clarke und Momoa ist allerdings eher unwahrscheinlich: Jason Momoa ist seit 2003 mit der Schauspielerin Lisa Bonet (53) zusammen und seit 2017 mit ihr verheiratet, die beiden haben zwei Kinder. Über einen Partner von Emilia Clarke ist aktuell nichts genaues bekannt, aber die 34-Jährige teilt auf Instagram immer mal wieder Fotos von «Game of Thrones»-Kolleginnen und -Kollegen mit kleinen Liebeserklärungen – Jason Momoa ist da keine Ausnahme.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare