Der neueste Tiktok Trend – Emilys Salmon Rice Bowl geht viral
Publiziert

Der neueste Tiktok Trend Emilys Salmon Rice Bowl geht viral

Die amerikanische Influencerin Emily Mariko postet ihr neuestes Salmon-Rice-Bowl-Rezept auf Tiktok. Das virale Video hat inzwischen 5,4 Millionen Likes und gehört zu den beliebtesten Trends. Userinnen und User sind begeistert und posten eigene Videos und Fotos von dem Rezept auf Social Media.

von
Alexandra Scheibler
1 / 4
Das neue virale Rezept von Emily Mariko konnte bereits 53,5 Millionen Views auf Tiktok generieren. 

Das neue virale Rezept von Emily Mariko konnte bereits 53,5 Millionen Views auf Tiktok generieren.

Instagram/emilymariko
Die amerikanische Influencerin teilt vor allem Food Hacks auf ihrem Kanal. Ihre Community besteht aus ganzen 4,7 Millionen Followerinnen und Follower auf Tiktok.

Die amerikanische Influencerin teilt vor allem Food Hacks auf ihrem Kanal. Ihre Community besteht aus ganzen 4,7 Millionen Followerinnen und Follower auf Tiktok.

Instagram/emilymariko
Auch die in Basel lebende Foodfluencerin Doris Flury, teilt ihre vegane Interpretation des Rezepts mit ihren 112’000 Instagram-Follwerinnen und -Followern.

Auch die in Basel lebende Foodfluencerin Doris Flury, teilt ihre vegane Interpretation des Rezepts mit ihren 112’000 Instagram-Follwerinnen und -Followern.

Instagram/mrsflury

Darum gehts

  • Ende September postet Emily Mariko ihr neues Salmon-Rice-Bowl-Rezept auf Tiktok.

  • Nur wenige Tage nach dem Post hat das Video bereits Millionen Views .

  • Das virale Rezept gehört zu den beliebtesten Tiktok-Trends im Oktober.

Lachs, weisser Reis, Sojasauce, Avocado, Kimchi, Sriracha, Kewpie-Mayonnaise und getrocknete Algen. Das sind die Zutaten für Emily Marikos neues Tiktok-Rezept. Die amerikanische Influencerin teilt mit ihren Followerinnen und Followern ein einfaches, schnelles, hausgemachtes Rezept. «Bestes Mittagessen der Woche!», schreibt sie unter ihren Post. Es ist nämlich eine ideale Lösung, um übrig gebliebenes Essen zu retten.

Im Video sieht man, wie sie die übrig gebliebenen Zutaten mischt, einen Eiswürfel beigibt, den Teller mit Backpapier abdeckt und dann in die Mikrowelle stellt. Der abgedeckte Eiswürfel solle dazu dienen, den Reis mit dem entstehenden Dampf aufzuwärmen. Scheint seltsam, ist aber schnell und einfach.

Auch Doris Flury probiert den neuen kulinarischen Trend aus

Emilys neues Rezept gehört im Oktober zu den beliebtesten und meist geklickten Videos auf Tiktok. Der kulinarische Trend wird von Tausenden Followerinnen und Followern mit den Hashtags #salmonricebowl und #emilymaikosalmon geteilt. Auch die in Basel lebende Influencerin Doris Flury teilt eine vegane Version von Emily’s Rezept.

Die österreichische Influencerin Doris Flury, auch bekannt als Mrs. Flury, zählt zu den beliebtesten Foodbloggerinnen und -blogern der Schweiz. Im März wurde ihr Kochbuch “Eat Good Vegan Food” veröffentlicht. Auf Social Media teilt sie tagtäglich einfache und gesunde vegane Rezepte mit ihren Followerinnen und Followern. Letzte Woche hat sie eine vegane Interpretation von Emilys Rezept geteilt. Anstatt Lachs, gab es Tofu. Auch ihr Rezept erhält auf Tiktok viel Zuspruch. Das Video hat inzwischen 2130 Likes und 377’000 Views.

Brought to you by

Das Influencer Radar entsteht im Rahmen einer Content-Partnerschaft zwischen 20 Minuten und Picstars. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei 20 Minuten.

Picstars ist die führende Anbieterin für kreatives, zeitgeistiges und datengesteuertes Influencer-Marketing in der Schweiz. Die 2014 gegründete Agentur, mit Sitz in Zürich und Berlin, findet den «Perfect Match» zwischen Kunden*innen, Kampagnen und Influencer*innen und kreiert inspirierendes Storytelling für eine authentische Markenkommunikation. picstars.com

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare