Aktualisiert 03.05.2006 15:45

Eminems Scheidung: Kampf um Unterhalt

Eminems Noch-Ehefrau Kim Mathers fordert Unterhalt, die Erstattung der Anwaltskosten und das gemeinsame Sorgerecht für ihre Tochter, nachdem der Rapper die Scheidung eingereicht hat.

von
wenn

Mathers' Anwalt Michael J. Smith hat den Gegenantrag in der vergangenen Woche eingereicht, nachdem der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Marshall Mathers heisst, am 5. April nach weniger als drei Monaten Ehe zum zweiten Mal die Scheidung beantragt hatte. Die 31-Jährige bittet Eminem darum, die Hypothek, Versicherung und die laufenden Kosten für das gemeinsame Haus in Detroit zu übernehmen. Sie verlangt ausserdem das Aufenthaltsbestimmungsrecht für die 10-jährige Hailie und Alimente. Im vergangenen Monat hatte Kim Mathers in der US-Zeitung «Star» geklagt, dass sie immer noch nicht verstehen kann, warum ihr Mann die Scheidung eingereicht hat. Angeblich wollte sie, dass ihre Beziehung diesmal funktioniert und schlug sogar vor, zum Eheberater zu gehen, doch Eminem weigerte sich.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.