Aktualisiert 18.09.2018 16:27

Glenn WeissEmmy-Gewinner macht Heiratsantrag auf Bühne

Glenn Weiss sorgt an den Emmy Awards für das grosse Highlight. Während seiner Dankesrede geht der Regisseur auf die Knie und macht seiner Freundin einen Heiratsantrag.

von
fur

Regisseur Glenn Weiss machte seiner Partnerin bei der 70. Ausgabe der Preisverleihung während seiner Dankesrede einen Heiratsantrag. (Video: Tamedia/AP)

Glenn Weiss gehört zu den grossen Gewinnern bei den diesjährigen Emmy Awards in Los Angeles. Der 57-jährige Regisseur gewann einen Preis für die Inszenierung der Oscarverleihung. Seine Dankesrede nutzte er gleich für einen Heiratsantrag.

An seine im Publikum sitzende Freundin Jan Svendsen gerichtet, sagte er: «Du fragst dich, warum ich dich nicht ‹meine Freundin› nenne. Ich will dich ‹meine Frau› nennen.» Sie nahm an und er gab danach hinter der Bühne vor der internationalen Presse zu, keinen Plan B gehabt zu haben.

Nicht nur Weiss zeigte sich deutlich erleichtert darüber, dass Svendsen den Heiratsantrag angenommen hatte. Der Komiker John Oliver, der als Nächster ausgezeichnet wurde, bedankte sich bei Svendsen für das Jawort. Ansonsten wäre die Stimmung wohl rasch bergab gegangen. Oliver wurde für die satirische Late-Night-Talk- und News-Show «Last Week Tonight» ausgezeichnet.

Die Emmy Awards wurden in diesem Jahr zum 70. Mal verliehen. Wer neben Glenn Weiss sonst noch gewonnen hat, erfahren Sie hier. (fur/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.