Aktualisiert 05.03.2008 22:21

Endspurt auf der Ka-We-De

Letzte Gelegenheit für alle Schlittschuhfans: Die Stadtberner Eisbahn Ka-We-De hat am Sonntag Saisonschluss.

Auch «MusicStar»-Finalist Brian Abeywickreme tobte sich gestern noch einmal so richtig auf dem Eis aus. «Das war eine Bombensaison», schwärmt er, «das Wetter war einfach perfekt.» Obwohl Brian viel Zeit im Studio verbringt und bereits mit Hochdruck an seiner nächsten CD arbeitet, hält er seinen Kollegen vom EHC Rot-Blau die Treue: Er spielt beim Zweitligaverein als gefürchteter Stürmer. «Ich bin kein besonders harter Player, aber ich kann regelmässig skoren», sagt er.

Auch ganz junge Spieler eiferten Brian gestern nach. In der Ka-We-De steht ihnen sogar ein eigenes Feld mit Softpucks zur Verfügung. Ab kommender Woche wird die Anlage umgerüstet, damit am 10. Mai die Badesaison beginnen kann.

mar

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.