Hässliche Häuser: Endspurt - welche Hütte wirds?
Aktualisiert

Hässliche HäuserEndspurt - welche Hütte wirds?

111 Gebäude aus der ganzen Schweiz kämpfen um den Titel «Hässlichstes Haus der Schweiz» - doch nur eine architektonische Scheusslichkeit kann gewinnen. Wem gebührt die zweifelhafte Ehre? Entscheiden Sie!

von
lis

Ein überdimensionaler, goldener Metalldeckel als Dach, eine Blechbüchse als Einfamilienhaus, ein Betonklotz inmitten einer malerischen Dorfaltstadt – die User von 20 Minuten Online haben zahlreiche Gebäude eingeschickt, die in ihren Augen den Titel «Das hässlichste Haus der Schweiz» verdient hätten. Einige Objekte haben wir sogar mehrmals erhalten. So beispielsweise ein Bauwerk aus Zürich mit einer Vielzahl an asymmetrischen Fenstern, das Camille S. und Joe L. ins Rennen schicken. Camille fragt sich noch: «Hat der Architekt sämtliche Lineale verlegt? Oder schlichtweg die Vorlesung über die ästhetische Wirkung eines rechten Winkels verpasst?»

Letztlich ist es wie bei vielen Dingen im Leben eine Frage des Geschmacks. Entscheiden Sie in unserem grossen Online-Duell selbst, ob Sie mit dieser Art von Kunst etwas anfangen können, oder ob es auch für Sie eine Beleidigung fürs Auge ist:

Zum Duell geht es hier lang >>

Die Fotografen der drei scheusslichsten Werke erhalten eine von drei Fujifilm X-S1 im Wert von je 889 Franken (siehe Infobox).

Ausstellung mit allen Bildern an der Werkschau Architektur 0.12

Zudem werden alle Einsendungen, die wir per Post erhalten haben und einige ausgesuchte Bilder aus dem Online-Duell an der Werkschau Architektur 0.12 vom 19. bis zum 21. Oktober in den Maag Hallen in Zürich zu sehen sein. Leitthema ist «Meine Schweiz. Meine Stadt. Meine Architektur».

Bis zum 17. Oktober (12 Uhr Mittags) können Sie noch für Ihre Favoriten online abstimmen - am Tag darauf enthüllen wir dann die drei hässlichsten Häuser der Schweiz und somit auch die Gewinner der drei Kameras auf 20 Minuten online und im 20 Minuten.

Mitmachen, gewinnen, ausstellen!

Fujifilm X-S1im Wert von je 889 Franken.

Ausstellung Architektur 0.12

Architektur 0.12 vom 19. bis zum 21. Oktober 2012 in Zürich ausgestellt.

Falls auch Ihr Bild dabei sein soll, senden Sie es uns in guter Qualität und mindestens im A5-Format an:

20 Minuten AG

Community

«Das hässlichste Haus der Schweiz»

Werdstrasse 21

8021 Zürich

Deine Meinung