Band der Woche: Energiegeladene Ethno-Klänge auf Erfolgskurs

Aktualisiert

Band der WocheEnergiegeladene Ethno-Klänge auf Erfolgskurs

Da Cruz aus Wabern mischen World mit Techno und Jazz mit Reggae. Ihre dritte Platte sistema subversiva veröffentlichen sie auf einem namhaften US-Label.

Ihre Songs sind tanzbar, wild und voller Energie. Die Berner Band um die brasilianische Sängerin Mariana Da Cruz sorgen seit geraumer Zeit für Aufsehen. Seit sie bei US-Label Six Degrees Records unterzeichneten, stehen ihnen alle Türen offen. Denn dieses Label ist Heimat der französischen Folk-Überflieger The Dø und der Grammy nominierten CéU.

Da Cruz kreieren Musik irgendwo zwischen funkigem World und technoidem Dancehall. Inspiriert von den rhythmisch entrückten Strassenklängen Westafrikas entsteht so ein einmalig zeitgenössischer und kosmopolitischer Sound, den sie mithilfe von portugiesischem Sprechgesang aufpeppen. Dass während ihrer Konzerte kein Fuss am Boden kleben bleibt, bewiesen sie bei unzähligen Shows zwischen São Paulo und London. Neben dem Montreux Jazz Festival spielen Da Cruz am 3. Juli am Caliente in Zürich.

Deine Meinung