Aktualisiert 23.06.2015 08:24

Was für ein Hammer!Englands Bronze volleyt aus 16 Metern ins Tor

England zieht dank eines 2:1-Siegs über Norwegen in das Viertelfinale der Frauen-WM ein. Das Siegtor von Bronze gibts hier nochmals zum Genießen.

von
dmo/mr

Etwas überraschend steht England im Viertelfinale der Frauenfussball-WM in Kanada. Das Team von der Insel drehte die Partie gegen den früheren Weltmeister Norwegen nach einem 0:1-Rückstand in den zweiten 45 Minuten. Steph Houghton schoss für England in der 61. Minute den Ausgleich.

Dann kam der große Auftritt von Lucy Bronze. Die 23-Jährige fackelte nicht lange und drückte außerhalb der Strafraumgrenze ab – und traf. Das Traumtor gibts oben im Video.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.