Englisch ist bei den Jungen hoch im Kurs
Aktualisiert

Englisch ist bei den Jungen hoch im Kurs

Beim Thema «erste Fremdsprache» gibt es zwischen den Regionen und den Generationen grosse Unterschiede.

72% der 15- bis 29-Jährigen befürworten, dass Kinder als erste Fremdsprache Englisch lernen. Von den 54- bis 74-Jährigen räumen hingegen nur 44% dem Englisch Priorität ein, wie eine Umfrage der «Coopzeitung» zeigt. In der Deutschschweiz bevorzugen 59% Englisch statt einer Landessprache, in der Westschweiz 41 Prozent.

Deine Meinung