City Football Language School: Englisch lernen, wo die ManCity-Stars trainieren
Aktualisiert

City Football Language SchoolEnglisch lernen, wo die ManCity-Stars trainieren

Sprachreisen einmal anders: Auf dem Campus von Manchester City kann man Fussballtraining mit Englischlernen verbinden.

von
jcg

Das Fussballtraining auf dem Etihad Campus leiten erfahrene Coaches der City Football Schools. (Video: CFS)

Manchester City ist in der Premier Legue zurzeit das Mass aller Dinge. Doch nicht nur die erste Mannschaft des englischen Meisters mit klingenden Namen wie Agüero und De Bruyne weiss zu beeindrucken. Auch das erst wenige Jahre alte Trainingsgelände, der Etihad Campus, ist erste Klasse. Hier trainieren die verschiedenen Mannschaften von Manchester City und hier ist auch die City Football Language School angesiedelt. Sie bietet Jungen und Mädchen von 9 bis 17 Jahren die Gelegenheit, während zwei Wochen nicht nur ihr Englisch, sondern auch ihre fussballerischen Fähigkeiten zu verbessern.

Für den Englischunterricht sind Lehrer der renommierten British Study Centers zuständig, fürs Fussballerische die Profitrainer der City Football Schools.

Kleine Klassen

Für Fussballtraining und Englischstunden sind jeweils 15 einstündige Lektionen pro Woche vorgesehen. Die Klassen sind mit 15 bis 16 Studenten gross genug, um zusammen Fussball zu spielen und klein genug, um eine optimale Betreuung zu erfahren. Der Englischunterricht findet im modernen Connell College statt, das ebenfalls auf dem Etihad Campus angesiedelt ist.

Und während man draussen nicht auf dem Rasen der ersten Mannschaft trainieren darf, findet das Training in der Halle genau dort statt, wo auch die Premier-League-Stars ihr Indoor-Training absolvieren. Die City Football Language School gibt zwar keine Garantie ab, dass die Sprachschüler während ihres Aufenthalts einem Crack über den Weg laufen, doch ganz ausgeschlossen ist es nicht, dass man plötzlich vor Raheem Sterling oder Gabriel Jesus steht. Die nächsten Fussballcamps finden ab 1. Juli 2019 statt.

Infos zur Reise

20 Minuten besuchte die City Football Language School auf Einladung von Linguista Sprachaufenthalte.

Alle Infos zur den Kursen an der City Football Language School gibts auf linguista.ch.

Der Sprachunterricht in der City Football Language School orientiert sich an den Bedürfnissen eines Profifussballers. So lernt man etwa, wie man nach dem Spiel ein TV-Interview abgibt, den taktischen Ausführungen des Trainers folgt oder einen Fussballmatch kommentiert. (Bild: CFLS)

Deine Meinung