Aktualisiert

Fussball-EMEnglische Fans zoffen sich mit Einheimischen

In Marseille ist es zu ersten Krawallen im Vorfeld der Fussball-EM gekommen. Nur mit Mühe konnte die Polizei Engländer und Franzosen trennen.

von
mlr
1 / 8
Englische Fans bespritzen Polizisten in Marseille mit Bier, als diese versuchen, Krawalle zwischen Einheimischen und Engländern zu beenden.

Englische Fans bespritzen Polizisten in Marseille mit Bier, als diese versuchen, Krawalle zwischen Einheimischen und Engländern zu beenden.

/Carl Court
Bei den englischen Fans floss offensichtlich viel Bier.

Bei den englischen Fans floss offensichtlich viel Bier.

/Carl Court
Französische Fans stellen sich den englischen Fans in der Nacht auf Freitag entgegen.

Französische Fans stellen sich den englischen Fans in der Nacht auf Freitag entgegen.

/Carl Court

Englische Fussballfans haben sich kurz vor der Auftaktbegegnung ihres EM-Teams gegen Russland am Samstag Krawalle mit Franzosen geliefert. Vor einem irischen Pub im alten Hafen der südfranzösischen Stadt Marseille kam es in der Nacht zum Freitag offenbar zu Streitigkeiten zwischen Einheimischen und einigen Fans von der Insel, die in dem Lokal getrunken hatten.

Die englischen Fans sollen «IS, wo bist du?» gesungen haben, berichtet die «Daily Mail». Französische Jugendliche griffen die Engländer laut dem News-Portal an. Ein Fan namens Simon berichtet, die Engländer hätten zwar zu viel getrunken, sich ansonsten aber nicht falsch verhalten. Eine Gruppe Franzosen sei plötzlich aufgetaucht und habe Gegenstände geworfen. «Schnappt die Engländer!», will ein anderer Fan gehört haben. Hunderte Unterstützer der englischen Nationalmannschaft waren in der Nacht unterwegs.

Tränengas und Ambulanzen

Die Bereitschaftspolizei setzte Tränengas und Schilder ein, um Herr der Lage zu werden und die beiden Gruppen zu trennen. Krankenwagen fuhren vor dem Pub vor. Ein englischer Fan soll in einer Blutlache gelegen haben, nachdem er mit einem Holzstuhl angegriffen wurde. Zwei England-Fans wurden festgenommen.

Englische Fans hatten sich bereits bei der Fussball-WM1998 in Marseille Schlägereien mit Einwohnern von Marseille geliefert.

(mlr/sda)

Deine Meinung