20.06.2018 15:13

Wie in Rapunzel

Englischer Zierturm zu verkaufen

Der Hadlow Tower in England gilt als der grösste Zierturm seiner Art. Für rund 2 Millionen Franken könnten Sie darin wohnen – und die Haare herunterlassen?

von
mst
1 / 14
Das ist der Hadlow Tower, der älteste und höchste Zierturm seiner Art.

Das ist der Hadlow Tower, der älteste und höchste Zierturm seiner Art.

struttandparker.com
Er steht in Hadlow, in der Grafschaft Kent.

Er steht in Hadlow, in der Grafschaft Kent.

struttandparker.com
Bei einem Sturm 1987 wurde das Gebäude stark beschädigt, die Reparaturkosten beliefen sich auf 5,2 Millionen Franken.

Bei einem Sturm 1987 wurde das Gebäude stark beschädigt, die Reparaturkosten beliefen sich auf 5,2 Millionen Franken.

struttandparker.com

Der Turm in Hadlow in der englischen Grafschaft Kent ist der grösste und älteste noch existierende Zierturm («Folly») der Welt. Er misst rund zwölf Meter – und erinnert entfernt an den Turm, in dem Rapunzel gefangen gehalten wurde.

Bei einem Sturm 1987 wurde das Gebäude stark beschädigt, die Reparaturkosten beliefen sich auf 5,2 Millionen Franken. 2011 begannen die Reparaturarbeiten, bei denen auch die Lampe zuoberst auf dem Turm ersetzt wurde. Die Renovationen wurden unter anderem durch den Heritage Lottery Fund finanziert, im Erdgeschoss gab es nach der Wiedereröffnung Ausstellungen. 2016 wurde der Turm erstmals an eine Privatperson verkauft – für umgerechnet bescheidene 557'117 Franken.

Erneut auf dem Markt

Nun sucht der Turm erneut einen neuen Besitzer. Und im Vergleich zum Käufer von 2016 können Sie hier leider kein Schnäppchen machen: Der Turm ist für 2,2 Millionen Franken gelistet. Dafür wohnen Sie danach in einem preisgekrönten Gebäude: Die Renovationsarbeiten wurden mit dem prestigeträchtigen Angel Award ausgezeichnet.

Die ersten fünf Stockwerke wurden in Wohnräume umgewandelt, auf dem sechsten gibt es Potenzial für ein zusätzliches Zimmer. Im sechsten und siebten Stock gibt es Zugang zu einem Art Rundum-Balkon mit fantastischer Aussicht auf die Stadt Hadlow und Teile der Grafschaft Kent. Insgesamt hat der Turm eine Fläche von 324 Quadratmetern.

Riesiger Garten

Dazu kommen die umliegenden Ländereien: Zum Hadlow Tower gehören 13'961 Quadratmeter Land. Während ein Teil davon für die Öffentlichkeit zugänglich ist, gehört der Rest ganz allein dem neuen Besitzer.

Drinnen gibt es acht Zimmer, darunter mehrere Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche. Ausserdem gibt es insgesamt vier Badezimmer und die Dachterrasse.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.