Mörschwil SG: Englisches Magazin adelt Whisky-Laden

Aktualisiert

Mörschwil SGEnglisches Magazin adelt Whisky-Laden

Der Glen Fahrn Shop in Mörschwil ist von einem englischen Fachmagazin zum besten Whisky-Händler 2010 ausgezeichnet worden.

von
Michèle Vaterlaus
Der Whisky-Händler Dieter Messmer mit seiner Frau Ana. (Bild: mvl)

Der Whisky-Händler Dieter Messmer mit seiner Frau Ana. (Bild: mvl)

Jetzt will das Unternehmen nach Asien expandieren.

Grosse Ehre für die Whisky-Händler Dieter und Ana Messmer aus Mörschwil: Ihr Unternehmen Glen Fahrn wurde vom englischen «Whisky-Magazine» zum Whisky Retailer of the Year 2010 gekürt, also zum besten Whisky-Händler des Jahres.

«Wir sind sehr stolz darauf. Das Diplom wurde noch nie an einen Schweizer vergeben», so Messmer. «Wir führen über 1000 verschiedene Whisky-Sorten, das Preissegment reicht von 50 bis 50 000 Franken», so Messmer.

Entsprechend bunt gemischt ist auch seine Kundschaft: «Bei uns kauft vom Normalbürger bis zum Schwerreichen jeder ein», sagt er. Einmal sei sogar das Militär für eine Degustation mit Panzern vorgefahren, so Messmer.

Glen Fahrn gibt es seit fünf Jahren. In dieser Zeit hat das Ehepaar Messmer zehn Filialen in der Schweiz und eine in Deutschland aufgebaut. Weitere Filialen in der Schweiz sind geplant. Die Zukunft sieht Messmer aber im asiatischen Raum. «Das ist der grösste Markt, denn Whisky ist dort wegen der englischen Kolonialzeit kulturell stark verankert», sagt Messmer.

Deine Meinung