Wette verloren: Enrique Iglesias fuhr nackt Wasserski
Aktualisiert

Wette verlorenEnrique Iglesias fuhr nackt Wasserski

Weil Spanien Weltmeister wurde, musste Sänger Enrique Iglesias sein Wort halten - und nackt Wasserski fahren. Nun ist ein Video der lustigen Aktion aufgetaucht.

Er hat es also getan: Schmusebarde Enrique Iglesias versprach vor der WM in Südafrika, wenn sein Heimatland Spanien den Pott holen sollte, dann werde er auf die Wasserskis stehen - und das nackt. Nun hat Enrique vor der Küste Floridas seine Wettschulden eingelöst.

Das Gesicht - oder gar den Intimbereich - des Musikers kann man bei den verwackelten Aufnahmen zwar nicht erkennen, gemäss US-Berichten handelt es sich aber eindeutig um Iglesias. Dass er in der Nacht fahren musste, hat übrigens nicht mit Schamgefühl, sondern auch mit den US-Behörden zu tun. Diese hätten dem Sänger zufolge etwas dagegen gehabt, wäre Enrique bei Tageslicht rumgedüst, wie Gott ihn schuf.

Deine Meinung