Herrliberg ZH: Entgleister Bauzug behinderte Bahnverkehr
Aktualisiert

Herrliberg ZHEntgleister Bauzug behinderte Bahnverkehr

Beim Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen ist ein Bauzug entgleist. Der Unfall, der sich kurz nach 14 Uhr ereignete, führt zu Behinderungen auf dem S-Bahn-Netz entlang des rechten Zürichseeufers.

Verletzt wurde nach Angaben der SBB niemand. An den Gleisanlagen entstand erheblicher Schaden. Die Gleise 1 und 2 des Bahnhofs sind blockiert. Die Reparaturarbeiten dürften gemäss SBB-Mitteilung bis am Mittwochabend dauern.

Beim entgleisten Wagen handelt es sich um den mit Gleisschotter beladenen letzten Zug des Bauzugs. Der Unfall führte zu starken Behinderungen auf dem S-Bahn-Netz entlang des rechten Zürichseeufers. Nicht betroffen ist dagegen der Fernverkehr.

Die Züge der S-Bahn-Linien S6 und S7 werden vorzeitig gewendet. Zwischen Künsacht und Uetikon beziehungsweise Erlenbach und Meilen kommen Autobusse zum Einsatz. Nicht betroffen von der Störung ist die S16.

(sda)

Deine Meinung