Aktualisiert

Entlaufener Strauss legt die Golden Gate Bridge lahm

Ein entlaufener Vogel Strauss hat den Verkehr auf der Golden Gate Brücke in San Francisco zum Stillstand gebracht.

Das Tier war aus einem Kleintransporter ausgebrochen, der im Berufsverkehr feststeckte.

Der Strauss sei dann auf die mehrspurige Fahrbahn gelaufen, wie der Radiosender KCBS in Kalifornien berichtete. Mit Hilfe der Polizei und des Besitzers, der noch einen zweiten Strauss in seinem Fahrzeug transportierte, konnte der flüchtige Laufvogel wieder eingefangen werden.

Das Tier zog sich nach Angaben der Polizei leichte Abschürfungen zu. Zum ersten Mal habe ein Strauss einen Verkehrsstau auf der berühmten Brücke ausgelöst, kommentierte ein Helfer den Vorfall.

(sda)

Deine Meinung