Aktualisiert 29.09.2009 18:42

Fies

Entreissräuber mit Mofa und Velo unterwegs

In Basel ist es zu zwei Entreissdiebstählen gekommen: Am Montag um 15.40 Uhr schnappte sich ein junger Mann am St.-Alban-Rheinweg die Tasche einer 90-jährigen Rentnerin und flüchtete auf seinem Mofa mit Basler Kennzeichen, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte.

Knapp zwei Stunden später passierte an der St.-Jakobsstrasse Ähnliches. Eine 33-jährige Frau hatte an einem Bancomaten 15  000 Franken für eine Posteinzahlung abgehoben. Als sie zurück zu ihrem Wagen gehen wollte, entriss ihr ein Velofahrer von hinten ihre Handtasche und flüchtete durch die Gartenstrasse Richtung Bahnhof. Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.