Aktualisiert 03.10.2011 20:58

ZugEPA-Gebäude in Zug wird saniert

Das alte EPA-Gebäude am Bundesplatz in Zug kann endlich umgebaut werden.

So soll das sanierte EPA-Gebäude aussehen.

So soll das sanierte EPA-Gebäude aussehen.

Der Zuger Stadtrat hat der Eigentümerin Swiss Life die Bewilligung erteilt, wie gestern mitgeteilt wurde. Damit endet ein jahrelanges Hin und Her: Bereits 2006 ­hatte sich die Stadtzuger Bevölkerung für einen Umbau aus­gesprochen – dieser scheiterte jedoch an Einsprachen.

Einem neuen Projektentwurf verweigerte der Stadtrat 2010 zunächst die Bewilligung wegen unzureichender Fassadengestaltung. Nach einer Überarbeitung steht dem Projekt nun nichts mehr im Wege. Die Sanierung soll 2013 beginnen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.