02.07.2020 13:59

Ghislaine Maxwell

Epstein-Vertraute in den USA festgenommen

Die britische Millionenerbin Ghislaine Maxwell wurde in New Hampshire festgenommen. Sie pflegte engen Kontakt zu Jeffrey Epstein.

von
Reto Heimann
1 / 3
Ghislaine Maxwell, Millionenerbin und Vertraute von Epstein, wurde heute früh verhaftet.

Ghislaine Maxwell, Millionenerbin und Vertraute von Epstein, wurde heute früh verhaftet.

Paul Bruinooge/Patrick McMullan via Getty Images
Die Millionenerbin und Investorin ist eine Ex-Freundin Jeffrey Epsteins. Dazu war sie eine langjährige Geschäftspartnerin Epsteins.

Die Millionenerbin und Investorin ist eine Ex-Freundin Jeffrey Epsteins. Dazu war sie eine langjährige Geschäftspartnerin Epsteins.

Patrick McMullan via Getty Images
Was Maxwell angelastet wird, ist noch unklar. Maxwell in einer Aufnahme von 1991.

Was Maxwell angelastet wird, ist noch unklar. Maxwell in einer Aufnahme von 1991.

KEYSTONE

Darum gehts

  • Ghislaine Maxwell, eine Ex-Freundin und Geschäftspartnerin Jeffrey Epsteins, wurde in den USA verhafteft.
  • Jeffrey Epstein steht im Verdacht, über Jahre hinweg einen Pädophilen-Ring aufgebaut zu haben. Er nahm sich letztes Jahr in Haft das Leben.
  • Was Maxwell angelastet wird, ist noch unklar.

Maxwell wurde am heute früh Ortszeit in New Hampshire in den USA festgenommen. Das berichtet NBC New York mit Verweis auf mehrere andere Quellen. Die Tochter des Medienmogul Robert Maxwell ist eine Ex-Freundin von Jeffrey Epstein.

Epstein wird vorgeworfen, über Jahre hinweg einen Pädophilen-Ring aufgebaut zu haben und sich sexuell an Minderjährigen vergangen zu haben. Er nahm sich im August letzten Jahre in Untersuchungshaft das Leben. Maxwell soll schon lange auf dem Radar der Behörden in den Ermittlungen gestanden haben. Was ihr konkret vorgeworfen wird, ist nicht bekannt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.