Travis Barkers LiebestatToo - Er hat noch ein Plätzchen für Kourtney gefunden
Publiziert

Travis Barkers LiebestatTooEr hat noch ein Plätzchen für Kourtney gefunden

Musiker Travis Barker und Kourtney Kardashian sind erst wenige Monate ein Paar. Trotzdem hat er sich jetzt ihren Namen auf die Brust tätowieren lassen.

von
Catharina Steiner
1 / 7
Er hat 188 Tattoos – und trotzdem ein Plätzchen für den Namen seiner Freundin gefunden.

Er hat 188 Tattoos – und trotzdem ein Plätzchen für den Namen seiner Freundin gefunden.

Travis Barker/Instagram
Ihr Name prangt neuerdings fett auf seinem Brustkorb.

Ihr Name prangt neuerdings fett auf seinem Brustkorb.

Instagram/Kourtney Kardashian
Und das, obwohl Travis erst seit kurzem mit der ältesten Tochter des Kardashian-Clans zusammen ist.

Und das, obwohl Travis erst seit kurzem mit der ältesten Tochter des Kardashian-Clans zusammen ist.

imago images/Mary Evans

Wenn sich ein Typ deinen Namen auf die Brust ritzen lässt, ist das definitiv ein Statement. Aber gilt das auch, wenn man bereits 188 Verzierungen am Körper trägt?

Travis Barker (45) hats jedenfalls getan. Weil es nicht wirklich Platz gab, liess er den Namen seiner Liebsten einfach über ein bereits vorhandenes Tattoo stechen. Kourtney Kardashian (42) ist begeistert und postet das Bild stolz auf Insta.

Die Fan-Gemeinde ist gespalten. Twitter-User Dana DeArmond schreibt: «Das ist bei ihm mittlerweile so, wie einen Namen an die Klowand zu schreiben.» Autsch! Eine anderer kommentiert: «Wow, sie muss sich so besonders fühlen, wenn er schon 188 andere Tattoos hat!»

Nicht das erste Liebestattoo

Kourtney ist nicht die erste Frau, die Travis so unter die Haut ging, dass er sie permanent auf der Haut verewigen wollte. Der Schlagzeuger liess sich bereits den Namen seiner heutigen Ex-Frau Shanna Moakler tätowieren. Ein schlechtes Omen?

Fakt ist aber, dass die Beziehung zwischen der ältesten Kardashian-Tochter und dem Musiker schnell voranschreitet. Seit Januar daten sich die beiden und schon sollen sie sich nach einem gemeinsamen Zuhause umsehen. Und die Ex soll sogar schon ihren Segen zur Liebe der beiden gegeben haben.

Deine Meinung

4 Kommentare