Aktualisiert

Doktor Sex«Er träumt von Sex mit anderen Frauen!»

Leoni macht sich Sorgen, weil ihr Freund im Traum oft fremdgeht. Was hat das zu bedeuten?

von
wer
Geht der Partner im Traum fremd, fühlt sich das für manche Frauen an, als ob es tatsächlich geschehen wäre. (Symbolbild: Colourbox.com)

Geht der Partner im Traum fremd, fühlt sich das für manche Frauen an, als ob es tatsächlich geschehen wäre. (Symbolbild: Colourbox.com)

Frage von Leoni (21) an Doktor Sex: Mein Freund träumt im Schlaf oft von Sex mit fremden Frauen. Ich weiss, dass er mich liebt und nie etwas mit einer anderen haben würde, trotzdem macht es mich traurig. Was hat das zu bedeuten?

Antwort von Doktor Sex:

Liebe Leoni

Es ist unmöglich, Träume aus der Ferne zu deuten, denn was Menschen im Tiefschlaf erleben, ist oft sehr subjektiv gefärbt und hängt mit der Haltung, dem Denken und Erleben der träumenden Person zusammen. Letztlich kann also nur dein Freund sagen, was die Träume bedeuten - indem er sich mit möglichen Interpretationen der Traumbilder auseinandersetzt und herausfindet, welche davon bei ihm anklingen.

Fremde Menschen können für Seiten der Persönlichkeit stehen, die wir noch nicht kennen, mit denen wir uns bisher nicht auseinandergesetzt haben oder die wir nicht annehmen wollen. Im Falle deines Freundes geht es möglicherweise um Persönlichkeitsanteile, die von ihrer Qualität her als «weiblich» bezeichnet werden könnten. Die sexuelle Vereinigung andererseits symbolisiert oft einfach den Wunsch und die Lust, uns mit etwas wirklich zu verbinden, uns auf etwas ganz einzulassen.

Du siehst: Auch wenn es im nächtlichen Kopfkino deines Freundes um Sex geht, kann eine ganz andere Bedeutung dahinter stecken. Vielleicht ist er ja bereit, sich mit dir zusammen auf die Suche zu machen nach derjenigen Deutung seines Traumes, die in ihm am meisten Resonanz erzeugt.

Deine Meinung