Mein schlimmstes Date: «Er war bestimmt 20 Jahre älter als in seinem Profil»
Publiziert

Mein schlimmstes Date«Er war bestimmt 20 Jahre älter als in seinem Profil»

Selina* (22) steht zwar auf ältere Männer, ihr angeblich 34-jähriges Date war aber mindestens schon 50 – und dann auch noch beledigt, als sie ihn darauf hingewiesen hat.

von
Meret Steiger
Selina (22) war ziemlich überrascht, als sie ihr Tinder-Date zum ersten mal sah. 

Selina (22) war ziemlich überrascht, als sie ihr Tinder-Date zum ersten mal sah.

Anna Deér

Darum gehts

  • Selina (22) steht auf ältere Männer – ihr Tinder-Date war ihr dann aber doch deutlich zu alt.

  • Auf seinem Tinderprofil gab sich ihr Date als 34-Jähriger aus. In Wahrheit waren es aber mindestens 20 Jahre mehr.

  • Als Selina ihn darauf ansprach, wurde der Mann ausfällig und beleidigte sie.

  • Von wem die Bilder auf Tinder tatsächlich waren, erfährt sie erst später.

Ich fand ältere Männer schon immer interessant. Und nein, das sind keine «Daddy Issues», ich suche einfach eher jemanden mit ein bisschen mehr Lebenserfahrung. Meistens klappt es mit denen dann auch in der horizontale besser (mehr Übung) und sie wissen schon ein bisschen genauer, was sie im Leben eigentlich so wollen.

Deswegen ist mir Yannick* bei Tinder auch gleich ins Auge gestochen. In seinem Profil stand er sei 34 und arbeite als Versicherungsberater. Das fand ich zwar ein bisschen langweilig, aber seine Fotos zeigten einen aktiven jungen Mann, der auch gerne Mal Wandern geht – oder feiern. Super, dachte ich mir. Genau mein Typ!

«Ich habe ihn erst gar nicht erkannt»

Wir haben uns für Feierabend-Drinks in Basel verabredet. Ich war vor ihm da (dachte ich zumindest) und habe mich hingesetzt. Kurz darauf tippt mir ein älterer Mann auf die Schulter und sagt «Bist du Selina? Ich bin Yannick». Ich war ein bisschen perplex: Der Yannick der vor mir stand, sah so gar nicht aus, wie der Yannick auf den Fotos.

Eine gewisse Ähnlichkeit war da, ja, aber der Mann, der nun vor mir sass, war halt einfach nochmal etwa 20 Jahre älter als ich dachte – und damit 30 Jahre älter als ich! Ich wusste erst gar nicht, was ich sagen soll. Ich wollte ja auch nicht unhöflich sein! Die Unterhaltung lief aber nur schleppend und nach etwa 30 Minuten habe ich meinen Mut zusammengekratzt und ihn darauf angesprochen.

«Er wurde auch noch ausfällig»

Ich habe ihn gefragt, ob seine Fotos schon älter sein. Ui, das kam gar nicht gut an. Yannick hat sich in einen 10-minütigen Wutanfall reingesteigert, in der er mir (und allen anderen Frauen) masslose Oberflächlichkeit vorgeworfen hat. Dann hat er mir erklärt, ich sei jetzt auch kein Hauptgewinn (wow, okay.) und solle gefälligst dankbar sein, habe er sich mit mir verabredet.

Für mich war das Date damit gelaufen und ich bin gegangen. Zuhause habe ich mit der umgekehrten Bildersuche bei Google nach seinen Fotos gesucht. Der junge Mann auf den Fotos heisst Lorenz und ist, ihr ahnt es vielleicht, der Sohn von Yannick. Ja, wirklich. Der Typ hat tatsächlich mit den Fotos seines Sohnes Frauen verarscht. Ich habe mir noch kurz überlegt, ob ich das dem Sohn sagen soll, habe dann aber beschlossen, dass ich eigentlich mit der ganzen Familie lieber nichts zu tun hätte.

*Namen geändert

Mein schlimmstes Date

Wünschst du dir, du hättest endlich mal wieder ein Date? Nach diesen Erlebnissen wahrscheinlich nicht mehr. In der Serie «Mein schlimmstes Date» erzählen Leser anonym von ihren schlimmsten, unangenehmsten und schrägsten Verabredungen. Weitere Horrordate-Geschichten findest du hier.

Deine Meinung

0 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen