Aktualisiert 14.03.2011 14:42

Heroin

Erfolg für Polizei im Kampf gegen Drogenhandel

Die Stadtpolizei Zürich hat nach aufwändigen Ermittlungen eine grosse Menge Heroin sichergestellt. Gegen zwei Beteiligte ist inzwischen Anklage erhoben worden.

von
ske
Neben 96,5 Kilogramm Heroin hat die Polizei auch 66 Kilogramm Streckmittel sichergestellt. (Bild: Stadtpolizei Zürich).

Neben 96,5 Kilogramm Heroin hat die Polizei auch 66 Kilogramm Streckmittel sichergestellt. (Bild: Stadtpolizei Zürich).

Seit 2009 ermittelt die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Stadtpolizei Zürich im grossen Stil gegen eine albanischstämmige Gruppierung wegen Drogenhandels. Die Operation läuft unter dem Namen Saphir.

Vor einem Jahr konnte die schweizweit grösste Menge Heroin sichergestellt werden. Es handelt sich hierbei um 96,5 Kilogramm Heroin und 66 Kilogramm Streckmittel. Der Marktwert dieser Menge beträgt 12 bis 16 Millionen Franken.

Gegen den Haupttäter und einen Mitbeteiligten ist Anklage wegen mehrfachen Verbrechen gegen das Betäubungsmittelgesetz erhoben worden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.