Aktualisiert 16.02.2004 22:48

Erfolgreicher Schüleraustausch zwischen Basel und Boston

Das Austauschprogramm von Gymnasiasten zwischen Basel und Boston scheint erfolgreich zu sein.

Nach dem ersten Austausch erwägt der in Basel ansässige Verein «Friends of Massachusetts» einen Ausbau des Programms.

Die amerikanischen Schüler und Schülerinnen der Wakefield Memorial High School sind am Montag im Rathaus von Regierungsrat Ralph Lewin empfangen worden. Er bezeichnete das Austauschprojekt als einen Erfolg.

Bereits im vergangenen Herbst weilten 15 Jugendliche des Basler Leonhard-Gymnasiums in Boston. Beide Schulrektoren zeigten sich am Montag entschlossen, das erstmals durchgespielte Austauschprogramm weiter zu führen.

Nach Angaben des Vereins gibt es auf beiden Seiten weitere Schulen, die Interesse an einem analogen Austausch angemeldet haben. Der Verein strebe eine rasche Ausdehnung des Programmes an.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.