Aktualisiert 31.05.2004 21:24

Erfolgreiches Rauchverbot

Zwei Monate nach seiner Einführung hat sich das Rauchverbot in Irland als grosser Erfolg herausgestellt.

Bei Arbeitsplatz-Inspektionen gab es gemäss Regierungsangaben in 97 Prozent der Fälle nichts zu beanstanden. Auch 96 Prozent aller Pubs und Restaurants hätten sich an das Verbot gehalten.

Einer von fünf Rauchern verzichtet den Angaben zufolge beim abendlichen Ausgehen nun sogar ganz auf die Zigaretten.

Irland hatte Ende März als erstes Land der Europäischen Union ein totales Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen eingeführt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.