«Keine Gesundheitsgefährdung»: Erhöhte Naphthalin-Werte auch in der Schulanlage Wartegg/Tribschen
Publiziert

«Keine Gesundheitsgefährdung»Erhöhte Naphthalin-Werte auch in der Schulanlage Wartegg/Tribschen

Nun wurden auch in einzelnen Räumen der Schulanlage Wartegg/Tribschen erhöhte Napthalin-Werte gemessen. Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen bestehe keine Gesundheitsgefährdung. Durch den Einsatz von Luftreinigungsgeräten könnten die Räume uneingeschränkt weitergenutzt werden.

von
Cheyenne Wyss
1 / 8
In einigen Räumen der Schulanlage Wartegg/Tribschen wurden erhöhte Werte des Schadstoffes Naphthalin gemessen. Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen bestehe keine Gesundheitsgefährdung.

In einigen Räumen der Schulanlage Wartegg/Tribschen wurden erhöhte Werte des Schadstoffes Naphthalin gemessen. Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen bestehe keine Gesundheitsgefährdung.

Google Maps
Erhöhte Naphtalin-Werte in Schulen werden im Raum Luzern immer wieder gemeldet. So etwa in der Kantonsschule Alpenquai in Luzern sind vor drei Wochen ebenfalls erhöhte Naphtalin-Werte gemessen worden. 

Erhöhte Naphtalin-Werte in Schulen werden im Raum Luzern immer wieder gemeldet. So etwa in der Kantonsschule Alpenquai in Luzern sind vor drei Wochen ebenfalls erhöhte Naphtalin-Werte gemessen worden.

Google Street View
Im Schulhaus Roggern 1 in Kriens: 2020 wurden dort vorübergehend zwei Zimmer geschlossen.

Im Schulhaus Roggern 1 in Kriens: 2020 wurden dort vorübergehend zwei Zimmer geschlossen.

volksschule-kriens.ch

Darum gehts

  • In einigen Räumen der Schulanlage Wartegg/Tribschen wurden erhöhte Werte des Schadstoffes Naphthalin gemessen.

  • Bei fünf Klassenzimmern sei der Richtwert von 30μg/m³ überschritten worden. Der maximal gemessene Wert betrage 80 μg/m³.

  • Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen bestehe keine Gesundheitsgefährdung.

  • Als kurzfristige Massnahme werden in den betroffenen Räumen während der Osterferien Luftreinigungsgeräte installiert werden.

  • Langfristige Massnahmen würden im Rahmen der Teilsanierung und Erweiterung der Schulanlage erfolgen.

Die Schulanlage Wartegg/Tribschen wird in den nächsten Jahren saniert und erweitert. Bei den routinemässigen Vorabklärungen wurden in einigen Räumen erhöhte Werte des Schadstoffes Naphthalin gemessen, teilte die Stadt Luzern am Mittwoch mit. Betroffen seien nur Räume im Erdgeschoss, die unterkellert sind. Dabei sei bei fünf Klassenzimmern der Naphtalin-Richtwert von 30μg/m³ überschritten worden. Der maximal gemessene Wert beträgt 80 μg/m³. «Für die Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen besteht keine Gesundheitsgefährdung», heisst es in der Mitteilung weiter.

«Als kurzfristige Massnahme werden in den betroffenen Räumen während der Osterferien Luftreinigungsgeräte installiert», schreibt die Stadt Luzern weiter. Erfahrungen beim Schulhaus Grenzhof – das deutlich höhere Werte aufwies – hätten gezeigt, dass «die Werte dank dieser Geräte unterstützt durch ein Lüftungsregime auf einem tiefen, nicht gesundheitsgefährdenden Niveau gehalten werden könnten.» Langfristige Massnahmen würden bei der Teilsanierung und Erweiterung der Schule ergriffen.

Naphthalin

Naphthalin wird aus Erdöl wie auch aus Steinkohlenteer hergestellt. Bis in die 70er-Jahre wurden wegen ihrer wasserabweisenden Eigenschaften teerhaltige Produkte beim Bauen verwendet.Aktuell gibt es in der Schweiz keine gesetzlichen Grenz- oder Richtwerte für Naphthalin. Entsprechend orientiert man sich bei der Beurteilung an den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO), welche für Naphthalin einen Richtwert II von 30 µg/m3 vorgibt. Ab diesem Wert besteht Handlungsbedarf. Im Vergleich dazu liegt der Arbeitsplatzgrenzwert (SUVA) 1’600-Mal höher.

Deine Meinung

13 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Luzerner Velofahrer werden zur Kasse gebeten

01.04.2021, 10:40

Wer sein Velo in der Stadt Luzern abstellen möchte, muss künftig für seinen Platz im Veloständer bezahlen. Der Stadtrat möchte damit ein drohendes «Velochaos» verhindern und gleichzeitig etwas gegen das Ladensterben unternehmen.

B Sorgt

01.04.2021, 06:58

Wenigstens bringt die Maskenpflicht an dem Ort etwas.

A.T30

31.03.2021, 20:16

Dan müsst Ihr Luftreiniger von der Firma Blueair nehmen die helfen auf jedenfall