Ermittlungen gegen Olmert
Aktualisiert

Ermittlungen gegen Olmert

Das israelische Justizministerium hat am Montag die Polizei angewiesen, zu einem Immobiliengeschäft von Ministerpräsident Ehud Olmer strafrechtliche Ermittlungen aufzunehmen.

Das teilte das Ministerium am Montag mit. Der Rechungshof beschäftigt sich bereits mit Vorwürfen, Olmert habe sein Haus in Jerusalem deutlich unter Marktwert erhalten. Der Regierungschef erklärte, er sei unschuldig und er habe einen fairen Preis für die Immobilie gezahlt. Olmert sagte seine volle Unterstützung bei den Ermittlungen zu. (dapd)

Deine Meinung