Erneut Anja Pärson – oder eine Spanierin?
Aktualisiert

Erneut Anja Pärson – oder eine Spanierin?

Im heutigen Riesenslalom der Frauen ist Swiss-Ski wieder vertreten. Nadia Styger und Fränzi Aufdenblatten versuchen, das Minimalziel (Platz 15) zu erreichen.

Der Schweizer Gruppen-Trainer Fritz Züger sieht die Schwedin Anja Pärson als Gold-Favoritin: «Wie sie sich im Slalom aufgerafft und gewonnen hat, war eindrücklich. Sie oder die Spanierin Maria José Rienda Contreras, die so leicht fährt und immer so gelassen wirkt, erwarte ich ganz vorne.»

Deine Meinung