Biberist SO: Erneut Autos in der Region Solothurn beschädigt
Aktualisiert

Biberist SOErneut Autos in der Region Solothurn beschädigt

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurden in der Region Solothurn Autos aufgebrochen. Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag in Biberist SO ein Auto aufgebrochen und drei weitere beschädigt.

Ob sie etwas aus den Fahrzeugen mitlaufen liessen ist nicht bekannt. Die Unbekannten richteten Sachschaden von mehreren tausend Franken an.

Nach Angaben der Polizei dreschten zwei Personen mit Steinen auf die vier Autos ein. Die Polizei stützt sich dabei auf Aussagen einer Person, die den Vorgang beobachtet und die Ordnungshüter alarmiert hatte.

Bereits am Dienstagabend waren in Solothurn sechs Autos aufgebrochen worden. Dabei wurde ein Laptop gestohlen. Ob bei den Fahrzeugaufbrüchen dieselben Täter am Werk waren, ist nicht geklärt. (sda)

Deine Meinung