US-Staat North Carolina - Erneut Schwarzer bei Polizeieinsatz erschossen
Publiziert

US-Staat North CarolinaErneut Schwarzer bei Polizeieinsatz erschossen

Nur ein Tag nach dem Schuldspruch im Floyd-Prozess ist in den USA wieder ein Afroamerikaner von einem Polizisten erschossen worden.

Darum gehts

  • Im US-Staat North Carolina ist ein 40-jähriger Schwarzer von einem Polizisten erschossen worden.

  • Die Polizei wollte einen Durchsuchungsbefehl vollstrecken.

  • Als Andrew Brown mit dem Auto fliehen wollte, kam es zu den Schüssen.

Einen Tag nach dem Schuldspruch im George-Floyd-Prozess ist in den USA erneut ein Afroamerikaner durch die Polizei getötet worden. Andrew Brown wurde am Mittwoch in der Kleinstadt Elizabeth City im Bundesstaat North Carolina von einem Polizeibeamten erschossen, wie der Sheriff Tommy Wooten mitteilte. Einer seiner Stellvertreter habe einen Durchsuchungsbefehl gegen Brown vollstrecken wollen und bei diesem Einsatz die tödlichen Schüsse abgegeben.

Der lokale Fernsehsender Wavy berichtete unter Berufung auf Zeugen, Brown sei erschossen worden, als er mit seinem Auto die Flucht ergreifen wollte. Der 40-Jährige Vater von zehn Kindern sei unbewaffnet gewesen.

Der Vorfall wird nun von der zuständigen Behörde des Bundesstaats (SBI) untersucht. Der Beamte, der die Schüsse feuerte, ist bis auf Weiteres beurlaubt, wie Wooten erklärte. Bezirksstaatsanwalt Andrew Womble versprach eine eingehende Untersuchung.

Proteste gegen Polizeigewalt

Zahlreiche Fälle von Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze sorgen in den USA seit langem für erbitterte Proteste. Kritiker beklagen eine systematische Diskriminierung von Afroamerikanern durch die US-Polizei.

Am Dienstag war im Aufsehen erregenden Prozess um den Tod des Afroamerikaners George Floyd der weisse Ex-Polizist Derek Chauvin schuldig gesprochen worden. Floyds auf einem Handyvideo festgehaltener Tod bei dem brutalen Einsatz der Polizei in Minneapolis hatte weltweit für Empörung gesorgt.

Kurz vor der Urteilsverkündung gegen Chauvin wurde im Bundesstaat Ohio eine 16-jährige Afroamerikanerin von der Polizei getötet. Ein Beamter erschoss die Jugendliche in der Stadt Columbus, als diese mit einem Messer auf zwei andere Jugendliche losging, wie Aufnahmen der Körperkamera des Polizisten zeigen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(AFP/DPA/chk)

Deine Meinung