Erneut Überfälle auf Spielsalons
Aktualisiert

Erneut Überfälle auf Spielsalons

Am Wochenende sind in der Stadt Luzern wieder zwei Spielsalons überfallen worden. Die Täterschaft bedrohte jeweils die Aufsichtsperson mit einer Faustfeuerwaffe und erbeutete Bargeld.

Laut Polizeiangaben von gestern überfiel am Samstagabend kurz vor 22 Uhr ein zwischen 25 und 30 Jahre alter Mann den Spielsalon Go-In an der Neustadtstrasse. Der zweite Überfall ereignete sich ziemlich genau 24 Stunden später im Salon Playland am Sternenplatz. Die Polizei klärt ab, ob es zwischen den beiden Überfällen und zwei weiteren Überfällen auf Spielsalons am 9. und 10. Januar Zusammenhänge gibt.

Deine Meinung