Aktualisiert 21.02.2007 21:23

Erneut US-Heli abgeschossen

Langsam wird es unheimlich: Aufständische holten im Irak erneut einen US-Hubschrauber vom Himmel. Innert eines Monats verloren die Amerikaner bereits den siebten Heli.

Der Hubschrauber sei nördlich von Bagdad abgeschossen worden, wie ein Militärsprecher mitteilte. Alle Insassen seien von einem zweiten Helikopter gerettet worden, erklärte Oberstleutnant Christopher Garver.

Im Irak sind seit dem 20. Januar mindestens sieben amerikanische Hubschrauber abgeschossen worden oder abgestürzt. Dabei kamen 28 Soldaten und Zivilpersonen ums Leben. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.