Aktualisiert

FussballErneute Operation für Carlitos

Hannovers portugiesischer Mittelfeldspieler Carlitos muss sich in Lissabon erneut am rechten Knie operieren lassen.

Beim Trainingsauftakt der Niedersachsen am 23. Juni soll er aber dabei sein. Carlitos hatte sich im vergangenen August bei seinem Debüt für Hannover nach 28 Sekunden ohne gegnerische Einwirkung das Kreuzband gerissen und erst im März sein Comeback gegeben.

Carlitos spielte früher in der Schweiz beim FC Sion und dem FC Basel.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.